Stottern: Therapie und Fortbildungen

 

Fortbildungen mit sehr hohem Praxisanteil: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Meinen Fortbildungen liegt das Konzept der Bonner Stottertherapie zugrunde, das die Weiterentwicklung und Integration der bewährtesten Ansätze der nach einer aktuellen Studie (2015) einzig wirksamen Therapieans√§tze Stottermodifikation und Fluency shaping vollzieht.

Dabei ist es mir wichtig,

ein umfassendes praktisch-therapeutisches Handwerkszeug für den ambulanten Rahmen zu vermitteln.

Erreicht wird dieses u.a.


Ich selbst

Fortbildungspunkte

Sämtliche von mir angebotenen Seminare erfüllen die Voraussetzungen für die Vergabe von Fortbildungspunkten (FP). Für die Seminare sind jeweils 20 Fortbildungspunkte anrechenbar.